To Toronto with Love

Liebes Toronto

Als ich dich vor 14 Jahren das erste Mal besuchte, konnte ich nichts mit Grossstädten anfangen. Folglich betrachtete ich dich von Anfang an mit einer gewissen Abneigung und es war dir daher kaum möglich, mein Herz zu gewinnen. Ich tat dir völlig unrecht.

Mit dem Wissen, dass sich meine Einstellung gegenüber Städten in der Zwischenzeit grundlegend geändert hat, habe ich mich die letzten Wochen sehr darauf gefreut, dir eine zweite Chance geben zu können. Anne-Claire und ich haben nun fast eine Woche in deinem pulsierenden Herzen verbracht und haben uns beide ein bisschen in dich verliebt. Es fällt uns schwer, dich morgen wieder zu verlassen, auch wenn wir uns sehr auf unser nächstes Ziel freuen.

Von der belebten Yonge Street über gemütliche Quartiere mit einladenden Restaurants bis hin zu ruhigen Stadtparks hast du uns alles geboten. Offen und tolerant wie du bist sind wir auf viele kulturelle Veranstaltungen aller Art gestossen, und auch Sportbegeisterte kommen bei dir voll auf ihre Kosten. Hoch oben auf dem CN Tower haben wir einen wunderbaren Ausblick auf deine Millionen von Lichtern genossen und auf den Toronto Islands in aller Ruhe die vielen Eindrücke in uns verarbeitet. Du hast mir zudem bewiesen, dass Kanada nicht nur Filterkaffee à la Tim Hortons kennt sondern auch einen ordentlichen Espresso hinbekommt. 🙂

Natürlich hast du auch deine Ecken und Kanten, deine stinkenden und dunklen Orte. Aber wirklich unwohl haben wir uns in den vergangenen Tagen nie gefühlt. Das einzige, was wir ein bisschen bereuen, ist der Ausflug zu den Niagarafällen, was sich halt so anbietet, wenn man schon mal in der Nähe ist. Und so imposant und im wahrsten Sinne des Wortes berauschend diese gigantischen Fälle auch sind; der ganze Tourismus und die an Las Vegas anmutende Stadt Niagara Falls verderben die ganze Magie.

Morgen müssen wir dich wie gesagt vorerst verlassen. Es zieht uns gen Norden in den Algonquin Provincial Park, wo wir 10 Tage mit Wandern und Kanufahren verbringen werden. Nach diesem Abenteuer werden wir noch einmal kurz bei dir vorbeischauen, um uns auf die weitere Reise vorzubereiten. Wir freuen uns schon jetzt auf diesen kurzen Besuch, es wird sich bestimmt ein bisschen so anfühlen wie nach Hause zu kommen.

Love,
Simon

Mehr Bilder von Toronto: ​ https://adobe.ly/2xC2nPT

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s